Verlag : Max-Planck-Institut Rechtsgeschichte